06.12.2017

Tassenwissenschaft {DIY}

DSC_0020

Weihnachten steht vor der Tür und Meinungen teilen sich! Entweder zwischen den Weihnachtshassern und der Weihnachtsliebhabern oder denen die immer über Weihnachten wegfahren und sich nicht entscheiden können wohin oder denen die diskutieren, welche Deko die schönere ist. Ich gehöre glaube ich zu der Fraktion, der alles ziemlich egal ist, solange man mit leckerem Weihnachtsessen sich den Bauch füllen kann. Aber was ich auch liebe, ist es die Geschenke zusammenzustellen, wenn mir dann mal welche einfallen. Und das hier ist mal eine Idee von mir!

DSC_0002

In diesem Fall sind das schöne Cappuccino-Tassen für meine Eltern. Ein besonderes Problem war dabei für mich die richtigen Tassen rauszusuchen, weil ich absolut kein Kaffeetrinker bin und wie ich das mitbekommen habe, ist das eine ziemliche Wissenschaft, das mit dem Kaffee und den Tassen.
Was ich rausgefunden habe ist, dass die Tasse an sich etwas dicker sein sollte, weil das Material die Wärme dann besser halten kann und der Griff sollte etwas breiter sein, weil es dann komfortabler ist, die Masse an Kaffee und Milchschaum zu halten.

Alles danach war dann leichter, denn ihr braucht dann nur noch einen Stift für Keramik oder Porzellan und einen Ofen. Ich habe mich für ein Fischgrätenmuster entschieden, aber da ist eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ich habe auch bewusst gar nicht so ordentlich gezeichnet und durch die runde Oberfläche ist das auch gar nicht so leicht gerade Linien zu zeichnen, also seid hier nicht so streng mit euch. Passt auf, dass ihr mit euren Fingern die Farbe nicht verwischt. Wenn ihr dann fertig seid, müsst ih auch nur noch der Anleitung auf dem Stift folgen. Ich musste die Tassen für etwa eine Stunde in den Ofen stellen, damit die Farbe aushärtet. Und fertig ist das Weihnachtsgeschenk und das, je nach Tasse, auch noch sehr preiswert.

DSC_0003-11
DSC_0012

Kommentare:

  1. Ein sehr interessanter Post! Die Tassen sind so schön geworden!! 😍😍

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Tassen sehen überhaupt nicht selbst gemacht aus! Wirklich eine super Idee! :-)

    AntwortenLöschen
  3. So eine schöne Idee, da werden sie sich sicherlich freuen! :)

    AntwortenLöschen

Warm Winters © , All Rights Reserved. BLOG DESIGN BY Sadaf F K. , IMPRESSUM , DATENSCHUTZERKLÄRUNG