05.11.2017

Date-Ideen, wenn ihr euch nicht am selben Ort befindet

img004 Kopie

Wer kennt sie nicht, die Fernbeziehungen? Ich glaube ich kenne keinen der nicht in irgendeiner Weise schonmal eine Beziehung geführt hat, wo man sich nicht in derselben Stadt oder demselben Land befunden hat. Selbst ich stecke schon wieder in einer, denn nach dem Abbruch meines Studiums, bin ich erstmal wieder zu meinen Eltern gezogen und meine bessere Hälfte ist an der Uni geblieben. Ständiges pendeln und besuchen geht natürlich ziemlich auf den Geldbeutel und auch einen Zeitraum zu finden, wo beide Seiten mal Zeit haben, gestaltet sich recht schwierig. Zudem kommt noch der kleine Frust hinzu, dass man nicht so wirklich am alltäglichen Leben des Anderen teilnehmen kann, man trifft sich ja immer nur in der Freizeit. Deshalb habe ich ein paar Date-Ideen rausgesucht, die man auch machen kann, wenn man sich nicht am selben Fleck auf dieser Welt befindet.

1. TV binge-watching
Schaltet den Fernseher ein (oder Netflix oder Amazon Prime oder oder oder) und unterhalten euch auf FaceTime zu dem Zeitpunkt miteinander. Über WhatsApp schreiben tut es auch. Erst richtig lustig wird es, wenn sich eine Sendeversetzung dazwischen gemogelt hat und man sich wundert wieso der andere denn lacht.

2. Macht ein paar Bilder (nicht die schmutzigen)
Dadurch, dass die Kilometer euch trennen, bekommt man ja auch sehr wenig vom Alltag des Anderen mit. Schicke ein Bild von dem neuen Gericht, was du mal ausprobiert hast, einem Foto von dir und deinen Freunden, wenn ihr mal wieder einen Weinabend macht oder der komischen Frau gegenüber in der U-Bahn.

3. Lest ein Buch
Wenn ihr beide zwei Bücherwürmer seid (oder auch nicht), dann lest einfach mal zur gleichen Zeit beide ein und dasselbe Buch. Man kann gut einen kleinen Wettkampf draus machen, wer schon weiter ist oder den anderen motivieren weiter zu lesen. Und wenn ihr euch wiederseht habt ihr auch gleich ein Gesprächsthema.

4. Schreibt mal wieder mit Stift und Papier
Schickt euch gegenseitig lustige Karten. Beim Bummeln in der Stadt findet man immer mal schöne oder auch direkt einen Gruß aus dem Urlaub mit den Freunden. Mach noch eine schöne kleine Zeichnung drauf und vielleicht bekommst du bald eine Antwort.

5. Mixtapes!
In Zeiten von Spotify und Co. wohl nicht mehr auf Kassetten, aber meiner Meinung nach mit genau dem gleichen Effekt. Schickt euch gegenseitig Lieder die ihr mögt oder erstell gleich eine ganze Playlist für deinen Schatz (muss auch nicht voller Liebeslieder sein).

6. Schickt euch kleine Überraschungen
Ok, diese Idee kann man vielleicht nicht allzu oft machen, aber wenn du weißt, dass es momentan vielleicht etwas stressig zugeht beim Anderen, dann schickt ihm doch mal ein kleines Päckchen mit ein paar kleinen Überraschungen, wie einer Tafel Schokolade, einem kleinen Glücksbringer und einem Stück Stoff, dass nach deinem Parfüm riecht.

Kommentare:

  1. Ahh, was für tolle Ideen! Du hast wirklich einen schönen Blog :)

    Viele liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen
  2. Oh, was für ein liebevoller Post! :)
    Viele Grüße, M

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deinen netten Kommentar auf meinem Blog :) Das sind echt tolle Tipps, auch um so eine Fernbeziehung aufrechtzuerhalten!

    Liebste Grüße, Berna von paapatya'blog

    AntwortenLöschen
  4. Sehr tolle Ideen! Ich finde, dass es bei einer Fernbeziehung sehr wichtig ist, trotzdem so viel wie möglich aus seinem Alltag mit dem anderen zu teilen :)

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
    Jana von Bezaubernde Nana

    AntwortenLöschen
  5. Richtig schöne Ideen und das Bild ist auch sehr hübsch :)
    Liebst, Lea.

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne und hilfreiche Tipps! :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen

Warm Winters © , All Rights Reserved. BLOG DESIGN BY Sadaf F K. , IMPRESSUM , DATENSCHUTZERKLÄRUNG